16.03.2018

19:00 Uhr

 

Lesung mit Esther Andradi

Microcósmicas / Mikrokosmen

Im Rahmen der Buchmesse und des Festivals Leipzig Liest stellt die argentinische Autorin Esther Andradi ihr neues Buch Microcósmicas / Mikrokosmen (2017) in deutscher und spanischer Sprache vor.

 

"Dieses Buch spricht über die Schöpfung in all ihren Sinnen: die des Lebens und des künstlerischen Schaffens, das unter anderen möglichen Artikulationen die Verbindungen (zwischen Lebewesen, Menschen und Tieren) und der Vergangenheit durch Erinnerung beinhaltet. Es ist ein Buch, das von Tieren und Menschen bevölkert ist, geschützt oder hilflos in Chaos und Schöpfung, eingeschlossen im Microkosmos."
Sandra Bianchi, argentinische Autorin und Literaturkritikerin

 

Auf Deutsch und Spanisch

 

Eintritt: 4 € (inkl. ein Getränk)