Liebe Freunde von Polylogue,

 

die Absage der diesjährigen Buchmesse betrifft uns alle, besonders die kleinen Verlage und Buchhandlungen geraten in eine schwierige finanzielle Situation.

Wie jedes Jahr haben wir bei Polylogue monatelang mit unseren Partnern, dem Institut français, dem Italienischen Kulturinstitut und der kanadischen Botschaft, an der Vorbereitung der Buchmesse 2020 gearbeitet. Die Neuerscheinungen aus Frankreich, Italien und Kanada, die wir Euch vorstellen wollten, sind jetzt alle im Laden von Polylogue erhältlich. Und viele Autoren haben sich entschieden, trotz der aktuellen Lage mit uns das Lesen zu feiern. Wir freuen uns darauf, Euch die Autoren und ihre Bücher bei uns vorzustellen und laden Euch herzlich ein zu

 

 Plan B[uch] in Polylogue

 Internationale Bücherschau und Verkauf

 

Vom 12. bis zum 15. März öffnet der Buchladen für Euch von 10:00 bis 18:00 Uhr seine Türen mit einer ganz besonderen Auswahl von Büchern aus Frankreich, Italien und Kanada in der Originalsprache und in deutscher Übersetzung und einem interessanten Programm von Lesungen für Groß und Klein.

 

13. März, 19:00 Uhr – Amerika ambivalent. Eine literarische Reise mit Sandra Rosas und Aron Amm. In Zusammenarbeit mit dem Klak Verlag.

 

14. März, 16:00 Uhr - Signierstunde mit den eingeladenen Autoren für die 4. Kriminacht (20:00 Uhr in der Moritzbastei) : Ian MANOOK, Hannelore CAYRE, Nicolas VERDAN, Kenan GÖRGÜN

 

15. März, 16:00 Uhr – Märchenstunde auf Französisch mit Marie vom Institut français.

 

Eure Unterstützung ist uns sehr wichtig, die kleinen Leipziger Buchhändler brauchen Euch!

 

Wir freuen uns, Euch bei uns anlässlich unseres Plan B[uch] zu begrüßen!

 

Laure und Alice




Das Programm vom Institut français Leipzig (Thomaskirchhof 20, 04109 Leipzig) verspricht auch tolle literarische Begegnungen:

 

Ausstellung: Ariols Welt

vom 12. bis 14. März 2020 / täglich 10.30 - 17.00 Uhr

Institut français Leipzig

Mehr Infos

 

Lesung: Alain Lance und Volker Braun

 Donnerstag, 12. März 2020 / 18.00 - 19.30 Uhr

 Institut français Leipzig

Mehr Infos

 

Lesung: Susanne Röckel, Gewinnerin des Franz-Hessel-Preises

 Donnerstag, 12. März 2020 / 20.00 - 21.30 Uhr

 Institut français Leipzig

Mehr Infos

 

Lesung: Olivier Guez

 Freitag, 13. März / 18.00 - 19.30 Uhr

Institut français Leipzig

Mehr Infos

 

4. Frankophone Kriminacht

 Samstag, 14. März 2020 / 20.00 - 23.00 Uhr

 Moritzbastei - Veranstaltungstonne

 

Mehr Infos